Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

neue GOT / Preiserhöhungen

Liebe Kunden und Interessierte,

 

sicherlich haben die Meisten von Ihnen bereits mitbekommen, dass deutschlandweit die Preise für tierärztliche Leistungen zum 22.11.2022 steigen. Dazu möchten wir Ihnen in aller Kürze ein paar allgemeine und für unsere Praxis spezielle Informationen und Ratschläge geben. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Details, Fragen oder Beratungen zur Verfügung.

 

1. Die neuen Preise wurden von einem unabhängigen Institut ermittelt und nicht von der Tierärzteschaft nach belieben festgelegt.

 

2. Es gibt keine Preiserhöhungen um 260%. Im Schnitt werden die Leistungspreise (nicht Medikamente) um 20% steigen - so auch voraussichtlich bei uns.

 

3. Ob, wann und wie die GOT geändert wird entscheidet allein die Bundesregierung in Zusammenarbeit mit Tierschutzverbänden, Zuchtverbändern, Verbraucherschutzzentralen, Verbänden der Tierärzteschaft und vielen mehr.

 

4. Bei der GOT handelt es sich um ein Bundesgesetz, das vom Bundestag und -rat verabschiedet wird und demzufolge von der Tierärzteschaft angewendet werden muss.

 

5. Die letzte GOT Anpassung liegt über 20 Jahre zurück, damit ist eine inhaltliche und wirtschaftliche Anpassung lange überfällig.

 

6. Wichtig ist die GOT Anpassung unter anderem um das Tierklinik- und Tierarztpraxissterben in Deutschland und dem Tierarztmangel entgegen zu wirken sowie weiterhin einen hohen, tiermedizinischen Standard und ordentlichen Tierschutz gewährleisten zu können.

 

7. Auch wenn es sich für viele nicht so anfühlt ist Deutschland seit jeher im internationalen Vergleich bzgl. der Tierarztkosten ein Billigland.

 

8. Tierkrankenversicherungen ermöglichen auch zukünftig eine vollumfängliche, sichere und für die Besitzer finanziell planbare Versorgung ihrer Lieblinge. Die Stiftung Warentest hat in Ihrer Septemberausgabe von 2021 viele Tierkrankenversicherungen verglichen.

 

9. Wir werden bei uns die Möglichkeit schaffen über einen externen Dienstleister Ratenzahlungen zu ermöglich die bei Zahlungen über wenige Monate auch zinsfrei sein werden.

 

10. Hier finden Sie ein kurzes Informationsvideo zur neuen GOT vom Geschäftsführer des bpt angefügt.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse,

 

Ihre Tierarztpraxis Rüger

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 05. November 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Neue Tierärztinnen
Akupunktur & Blutegel

1

Kontakt

Tierarztpraxis Rüger

St.-Pauler-Str. 12
79837 St. Blasien

 

Telefon: (07672) 3410068
Mail:

 

Kontaktformular

2

Sprechzeiten

Montag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 19:00 Uhr

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

 

3

Anfahrt

 

mehr erfahren