Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Diagnostik

Blutuntersuchung

  • rotes und weißes Blutbild

  • Organprofile (Leber- und Nierenwerte, Zucker, Eiweiße uvm.)

  • Blutgasanalyse (Säure-Basen-Haushalt, ionisiertes Calcium uvm.)

  • die Laborgeräte befinden sich bei mir in der Praxis, d.h. aller Ergebnisse nach nur 20 Minuten

Kotuntersuchung

Untersuchung auf:

  • Würmer
  • Bakterie
  • Pilze
  • Einzeller
  • Kotaufbereitung, Färbung und die Untersuchung dauern zusammen ca. 20 Minuten

Urinuntersuchung

Untersuchung auf:

  • Kristalle

  • Bakterien

  • Leukozyten (weiße Blutkörperchen)

  • Erythrozyten (rote Blutkörperchen)

  • Diabetis mellitus (Zuckerkrankheit)

  • zu sauren/alkalischen Urin (Hinweis auf Blasenentzündungen, Ursache für Steinbildung)

  • Bilirubin (Hinweis auf Lebererkrankungen)

  • Eiweiß (Hinweis auf Nierenschäden)

  • Urinaufbereitung, Färbung und die Untersuchung dauern zusammen ca. 20 Minuten

Haut- und Fellparasitennachweis

  • Flöhe, Zecken, Haarlinge, Läuse, Milben, Pilze

  • in der Regel dauert die Probengewinnung und -untersuchung nur 5 Minuten

Schnelltests

  • FIP (Feline Infektiöse Peritonitis), FIV (Katzenaids), FeLV (Katzenseuche)
  • Herzwürmer, Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose
  • spezifische Pankreaslipase (Bauchspeicheldrüsenentzündung)
  • Parvovirose (Durchfallerreger)
  • Giardien, Kryptosporidien (Durchfallerreger)
  • die Schnelltests befinden sich bei mir in der Praxis, d.h. aller Ergebnisse nach nur 10 Minuten

Fremdlabor

Für alle weiterführenden Untersuchungen, die ich mit meinem Inhauslabor nicht abdecken kann, arbeite ich mit dem weltweit größten, auf Tiermedizin spezialisierten Fremdlabor zusammen. Hier können weiterführende Untersuchungen wie  Allergietests, Serologie (z.B. Antikörpernachweis), Molekulardiagnostik (z.B. Erbkrankheiten), Tumorgiagnostik uvm. durchgeführt werden. Die Abrechnung erfolgt direkt über die Praxisrechnung. Dieses Verfahren ist für Sie zum einen etwas günstiger, als wenn das Labor die Rechnung direkt an Sie stellt und Sie haben keine extra Überweisungen zu tätigen.

Röntgen

  • Kopfröntgen (z.B. nach Autounfall oder Fenstersturz)
  • Zahnröntgen (z.B. bei schwerer Praodontitis oder Kieferabszessen bei Kaninchen)
  • Brustkorb- und Bauchröntgen (z.B. Lungenmetastasensuche, dicker Bauch)
  • Gliedmaßenröntgen (z.B. Arthroseabklärung, bei Verdacht auf Frakturen)

Ultraschall

  • Bauchultraschall (z.B. Leberwertveränderungen, Gebärmutterprobleme)

  • Sehnen, Bänder und Muskeln (z.B. Lahmheiten die nicht vom Knochen ausgehen)

Augenuntersuchungen

  • STT (Messung der Tränenflüssigkeitsproduktion)

  • Fluoreszeintest (Nachweis von Schäden an der Cornea)

  • 3. Augenlid unter Lokalanästhesie (Konjunktivitis follikularis, Fremdkörperabklärung)

  • Distichien- und Trichiasisnachweis (Härchen die die Cornea chronisch schädigen)

Zahnkontrolle bei Heimitieren

  • Schneidezähne incl. kürzen wenn nötig
  • Backenzähne (mit Maul- und Wangenspreizer) incl. kürzen wenn nötig
 

 

1

Kontakt

Tierarztpraxis Rüger

St.-Pauler-Str. 12
79837 St. Blasien

 

Telefon: (07672) 3410068
Mail:

 

Kontaktformular

2

Sprechzeiten

Montag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

09:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 19:00 Uhr

Freitag

09:00 - 12:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

 

3

Anfahrt

 

mehr erfahren